CES 2020: UNTERNEHMEN ALS PLATTFORM FÜR VERÄNDERUNG | Leyton deutschland Direkt zum Inhalt

Publication

CES 2020: UNTERNEHMEN ALS PLATTFORM FÜR VERÄNDERUNG

 

CES 2020: UNTERNEHMEN ALS PLATTFORM FÜR VERÄNDERUNG

 

Die CES ist die größte jährliche Vitrine der Welt für wegweisende Unterhaltungselektronik. Diese Ausstellung zeigt das wahre Potenzial der Menschheit, die Welt durch Technologie zu verändern.
 

Die größten Namen der Branche wetteifern bei der Enthüllung ihrer innovativsten und futuristischsten Konzepte. In diesem Jahr wurde die CES von Konzepten für intelligente Häuser, intelligente Städte, Elektrofahrzeuge, fliegende Fortbewegung, virtuelle Realität, KI-Roboter und vieles andere bestimmt!

 

IMG-20200107-WA0015_0.jpg

 

Die größten Namen der Branche wetteifern bei der Enthüllung ihrer innovativsten und futuristischsten Konzepte. In diesem Jahr wurde die CES von Konzepten für intelligente Häuser, intelligente Städte, Elektrofahrzeuge, fliegende Fortbewegung, virtuelle Realität, KI-Roboter und vieles andere bestimmt!

Beim CES-Vortrag "Good for Business, Good for the Planet" erkennen Salesforce-CEO Marc Benioff und Unilever-CEO Alan Jope die wichtige Rolle der Technologie bei der Erreichung größerer Nachhaltigkeitsziele an. Salesforce glaubt, dass es in seiner Pflicht liege, sich um die Gemeinschaft, in der sie leben, zu kümmern, indem es wichtige Einrichtungen wie öffentliche Schulen und Krankenhäuser unterstützt und Probleme wie Einkommens-, Geschlechter- und soziale Ungleichheit durch ein zielorientiertes Geschäftsmodell löst.

Laut Benioff ist unser Planet der wichtigste Interessenvertreter für Unternehmen: „Wir müssen innovative Wege finden, um unseren Planeten zu retten!" Eine der vielen Möglichkeiten, dies zu erreichen, besteht für Unternehmen in der Investition in ein nachhaltiges Lieferketten-Netzwerk, um die Herstellung von Produkten zu verfolgen, so wie Jope es bei Unilever getan hat. Diese Schritte zeigen, dass Unternehmen sich um Dinge kümmern, die über den Profit hinausgehen, und wie sie eine Plattform für echte Veränderung sein können.

Benioff und Jope beenden ihr Gespräch mit einigen positiven Einblicken in die Zukunft. Benioff betont die wichtige Rolle der Jugend, wie Greta Thunberg, um die Welt zu verändern. Bis 2050 werden die Menschen fortschrittliche Technologien wie KI, Robotik, autonome Fahrzeuge und Gentechnik nutzen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

 

IMG-20200107-WA0015_0.jpg

 

Aus diesem Grund hat Leyton im vergangenen Jahr den CES-Wettbewerb für nachhaltige Start-ups ins Leben gerufen, um innovative Technologien zu ermitteln und vorzustellen, die die Kraft haben, etwas zu bewirken. Während der CES ist es uns auch gelungen, mehrere umweltfreundliche Innovationen auszumachen, die unseren Kunden und Partnern bei unseren "CES-Nachbesprechungsveranstaltungen" vorgestellt werden mit dem Ziel, sie so weit wie möglich bekannt zu machen! Schließlich ist das, was wir von der diesjährigen CES in erster Linie mitnehmen, das Verständnis der transformativen Rolle der Technologie, und zwar nicht nur, um unsere potenziellen künftigen Innovationen in Begriffe zu fassen, sondern auch, um sie jetzt als Plattform für eine größere Veränderung zu nutzen.